You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Citrus limon 'Amalphitanum' - Zitrone (Pflanze) | Amalphi-Zitrone | Zitrone | Zitronenbäumchen | Zitronenbaum

Im Winter kann es witterungbedingt zu längeren Lieferzeiten kommen!

Ob die Zitrone ‘Amalphitanum‘ (Citrus limon) tatsächlich an der Amalfi-Küste gezüchtet wurde, lässt sich nach Jahrhunderten ihrer Kulturgeschichte nicht mehr mit hundertprozentiger Sicherheit sagen. Sie fand bereits im Werk „Hesperides“ von Giovanni Baptista Ferrari von 1646 Erwähnung. Fakt ist aber, dass die schmackhafte Zitronensorte ‘Amalphitanum‘ entlang der Amalfiküste bis heute weit verbreitet und auch hierzulande sehr beliebt ist. Die Blütenknospen sind violett überzogen, die geöffneten Blütenblätter schneeweiß und verströmen einen intensiven, angenehmen Duft. Die Fruchtschalen bleiben bis kurz vor der Vollreife grünlich, was die Bestimmung des Erntezeitpunkts erleichtert: Sie haben ihren vollen Geschmack erreicht, wenn die Schalen zitronengelb glänzen. Die Ausbeute des aromatischen, sauren Fruchtsafts ist sehr ergiebig, denn die Früchte werden sehr groß. Im Unterschied zu Vier-Jahreszeiten-Zitrone ‘Lunario‘ , die das ganze Jahr hindurch Blüten und Früchte ansetzt, weist ‘Amalphitanum‘ eine starke Hauptblütezeit im Frühjahr auf, die Nachblüte fällt jedoch geringer aus als bei ‘Lunario‘. Stattdessen stecken die mäßig wüchsigen, für Zitronen eher gering bestachelten Pflanzen ihre Kraft in die Fruchtreife.

Wuchshöhe2.5 m
FamilieRutaceae
HerkunftAsien (mediterran)
BlütezeitFrühling
Blütenfarbeweiß
FrüchteEssbare Früchte
DuftBlütenduft
WuchsformBaum oder Strauch
Standortsonnig
Überwinterungstemperatur8 (±5)°C
Minimaltemperatur0 °C
Winterhärtezone9

Citrus limon - Zitronen

Sie haben die Profi-Pflegetipps für Zitrone von www.flora-toskana.com immer zur Hand, wenn Sie die PDF-Datei durch Anklicken öffnen (Download) und den Text ausdrucken (DIN A4).

Pflege-Tipps Download (472.21k)

Zubehör

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: