You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Acanthus mollis - Pracht-Akanthus | Weiche Bärentatze | Wahrer Bärenklau

19,95€ inkl. MwSt.

Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.

Die Blätter des Pracht-Akanthus (Acanthus mollis) sind tausendfach in Stein gemeißelt: Ihre Silhouetten dekorieren die Säulen-Enden korinthischer Tempel. In natura sind die vielgestaltigen, tannengrünen Blätter groß und an den Rändern mehr oder weniger stark gebuchtet oder gezackt, aber nicht bewehrt. Nicht verwechseln darf man die auch Bärentatze oder Bärenklau genannten Pflanzen mit dem verrufenene Riesen-Bärenklau (Heracleum mantegazzianum): Acanthus-Blätter lösen keine allergischen Reaktionen aus und können unbedenklich berührt werden! Noch augenfälliger als die Blätter sind die großen Acanthus-Blüten, die gut einen Meter, bei älteren Pflanzen sogar doppelt so hoch, über die Blattkreise herausragen. Sie ähneln im Aufbau den Blütenständen von Lupinen oder Königskerzen. Zwischen grünen, an der Spitze rosafarbenen Tragblättern öffnen sich weiße Blütenlippen und bieten im Hochsommer ein prächtiges, mediterranes Schauspiel im Blumenbeet oder Pflanzgefäß. Nach der Blüte ziehen die Stauden aus dem Mittelmeerraum ihre vorhandenen Blätter ein, im Laufe des Sommers sprießt ein zweiter Satz nach. Aufgrund ihrer Frosthärte können Pracht-Akanthus in den Garten an beschatteten, bodenfeuchten Plätzen ausgepflanzt werden. Als Topfpflanzen überwintern sie regengeschützt in Räumlichkeiten, die ungeheizt oder sporadisch beheizt sind.

punkt_gruen.gif Qualität: historisch bedeutende Blattschmuckstauden; imposante Blütenstände; frostfest & langlebig

punkt_gruen.gif Verwendung: ausgepflanzt im Garten; von April bis Oktober im Freien in Topfgärten (Balkon, Terrasse, Garten) mit Überwinterung in Gebäuden

 


 

Profi-Pflegetipps für
Acanthus mollis - Pracht-Akanthus - Weiche Bärentatze - Wahrer Bärenklau

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 


 Standort im Sommer: Für Pracht-Akanthus (Acanthus mollis, Weiche Bärentatze, Wahrer Bärenklau) sind sowohl sonnige als auch halbschattige Plätze möglich. Es wird umso mehr Sonne toleriert, umso höher die Bodenfeuchtigkeit bleibt - auch im Sommer. Die Pflanzen können im Sommer in Kübeln im Freien stehen oder dauerhaft in den Gartenboden gepflanzt werden. 

 Standort im Winter: Pracht-Akanthus (Acanthus mollis, Weiche Bärentatze, Wahrer Bärenklau) hell bei 5 °C (+/- 5 °C) im Haus überwintern. Ausgepflanzte Akanthus überwintern im Garten unter einer Laubdecke in durchschnittlichen Wintern problemlos. Kurzzeitiges Temperaturminimum -15 °C.

 Pflege im Sommer: Bei Pracht-Akanthus (Acanthus mollis, Weiche Bärentatze, Wahrer Bärenklau) in Töpfen die Erde nicht austrocknen lassen, sondern stets feucht, aber nicht nass halten. Düngen Sie von April bis September zwei bis drei Mal pro Monat mit Volldünger für Kübelpflanzen. Pflanzen im Garten bedürfen nur in trockenen Sommern ein Mal wöchentlich durchdringend eine Wassergabe und einmalig im Frühjahr eine Gabe Kompost.

 Pflege im Winter: Gleichmäßige Bodenfeuchte bei Pracht-Akanthus (Acanthus mollis, Weiche Bärentatze, Wahrer Bärenklau) als Kübelpflanzen beibehalten, Gießmenge und -häufigkeit aber an die Winterruhe und den damit verbundenen, deutlich geringeren Bedarf anpassen. Ausgepflanzte Akanthus im Garten mit Fichtenreisig als Sonnenschutz abdecken oder mit Laub anhäufen.

 Schnitt: Es genügt, braune Blätter im Winter zu entfernen, sobald sie von alleine welk sind. Wer die Samenbildung des Pracht-Akanthus (Acanthus mollis, Weiche Bärentatze, Wahrer Bärenklau) unterbinden möchte, schneidet die verblühten Blütenstände ab.

Substrat: Wählen Sie neue Töpfe keinesfalls übertrieben groß, sondern topfen Sie jährlich in kleinen Schritten um. Größere Horste kann man im März/April teilen und jedes Teilstück separat zu einer neuen Pflanze heranwachsen lassen. Hochwertige Kübelpflanzenerde ist ratsam, auch wenn sie etwas mehr kostet. Gute Erde zeichnet sich durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) aus, die sie locker und luftig hält und zugleich Wasser- und Nährstoffe in größeren Mengen speichern kann. Hohe Torfanteile sind kein Qualitätsmerkmal, sondern qualitätsmindernd.

 Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutz: Abgesehen von gelegentlichem Schneckenfraß bleiben Pracht-Akanthus (Acanthus mollis, Weiche Bärentatze, Wahrer Bärenklau) schädlingsfrei. Schwierigkeiten macht Staunässe, die zum Absterben der Blätter und zu Wurzelfäunlnis führt.


Kompetenz rund um die Welt exotischer Pflanzen:
www.flora-toskana.de


Wuchshöhe0.5 m
FamilieAcanthaceae
HerkunftMittelmeer
BlütezeitSommer
Blütenfarbeweiß
Früchte-
Duft-
WuchsformStaude
Standortsonnig
Überwinterungstemperaturwinterhart
Minimaltemperatur-20 °C
Winterhärtezone6

How to Make a Bridal Bouquet and add Glammour to your Couture Wedding Gown

Zubehör

  • 7,99€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 12,99€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 8,95€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 7,95€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 19,95€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 0,99€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 31,60€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.
  • 11,60€ inkl. MwSt.

    Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: