You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Monstera deliciosa - grosses Fensterblatt

34,95€ inkl. MwSt.

Die Bilder / Fotos der hier zum Kauf angebotenen Pflanzen stellen einen exemplarischen Bestandteil der arten- und gattungsbezogenen Artikelbeschreibung dar, es handelt sich explizit nicht um die zum Verkauf stehende Pflanze. Sie können bei Pflanzen den Topfinhalt in Litern als Gewicht in Kilogramm kalkulieren. Der angezeigte Bruttobetrag kann aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuerbestimmungen je nach Lieferland variieren.

Die aus Mittelamerika stammenden Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) ist in vielen Zimmern und Büros wieder heimisch geworden - und das zu Recht: die großblättrige und pflegeleichte Pflanze zieht alle Blicke in Büros und Wohnzimmern auf sich und strahlt mit ihrem satten glänzenden Grün eine Ruhe aus, in deren Umgebung man sich sofort wohl fühlt. Sie wird bis zu drei Meter hoch und benötigt beim Wachsen eine Rankhilfe. Direktes Sonnenlicht ist nicht empfehlenswert, auch wenn der Standort innerhalb des Zimmers eher hell sein soll. Ganzjährige Zimmertemperaturen sind ideal für die Pflanze, allerdings führt im Winter die trockene Heizungsluft oft zu braunen Blatträndern, sofern nicht mit Luftbefeuchtern oder regelmäßigem (mindestens wöchentlichem) Einsprühen der Pflanze mit Wasser dagegengesteuert wird. Staunässe ist schädlich, ein bisschen Trockenheit zwischendurch wird eher vertragen.

Wenn die Pflanze zu dunkel steht, bilden sich nicht die sonst so typischen Einschnitte in den Blättern. Sollten die Blätter recht matt werden, hilft abreiben mit Buttermilch, so dass sie wieder ihr satt glänzendes Grün erhalten. Generell gilt, je feuchter die Umgebung, desto größer die Blätter.

punkt_gruen.gif Qualität: imposante Blattschmuckpflanze mit riesigen Blättern; sorgt für ganzjährig tropische Atmosphäre; sehr anpassungsfähig an die Temperatur, als Zimmerpflanze sehr gut geeignet

punkt_gruen.gif Verwendung: ganzjährig in beheizbaren Wintergärten oder lichtreichen Wohnräumen.


 

Profi-Pflegetipps für
Monstera deliciosa (großes Fensterblatt)

+++ Hilfe bei der Pflege im Topf, als Kübelpflanze auf Balkon und Terrasse, im Wintergarten oder im Garten +++ Ausführliche Pflege-Beschreibung von FLORA TOSKANA +++ 


 Standort im Sommer: Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) lieben es halbschattig bis schattig. Direkte Sonne kann zu Blattverbrennungen führen.

 Standort im Winter: Hell bei 15 °C (+/- 5) °C. Je nach Temperatur werden die Blätter bei den Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) erhalten oder ein Teil welkt. Neuaustrieb ab April. Kurzzeitiges Temperaturminimum 
 5 °C.

 Pflege im Sommer: Achten Sie bei Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) auf eine stets hohe Bodenfeuchte. Der Bedarf ist aufgrund der großen, weichen Blätter hoch, ebenso der Nährstoffbedarf: Düngen Sie von März/April bis September wöchentlich mit Volldünger (flüssig, wasserlösliche Pulver, Stäbchen u.ä.), bei dauerwarmer Überwinterung von Oktober bis März ein bis zwei Mal pro Monat. Langzeitdünger ist weniger empfehlenswert, da die gleichmäßige Verteilung aufgrund der dicken Wurzeln nicht gewährleistet ist.

Pflege im Winter: Gleichmäßige Bodenfeuchte bei Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) beibehalten, Gießmenge und -häufigkeit aber bei kühlerer Überwinterung an die Winterruhe und den damit verbundenen, deutlich geringeren Bedarf anpassen. Staunässe kann zu Wurzelfäulnis führen.

 Schnitt: Entfällt bei Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) mit ihren bodenbürtigen Blättern. Lediglich alte Blattreste abziehen oder abschneiden. Gelb werdende, untere Blätter nicht verfrüht abschneiden. Solange sie noch grün sind, enthalten sie wertvolle Nährstoffe für die Pflanzen.

Substrat: Da Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) sehr starkwüchsig sind, ist in der Regel jedes Jahr ein neues, deutlich größeres Gefäß nötig. Hochwertige Kübelpflanzenerde zeichnet sich durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) aus, die sie locker und luftig hält. Ausgewogene Humusanteile garantieren, dass Wasser- und Nährstoffe in größeren Mengen gespeichert werden können. Hohe Torfanteile sind kein Qualitätsmerkmal.

 Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutz: Im Sommer stellen sich bei Monstera deliciosa (großes Fensterblatt) nur dann Spinnmilben an, wenn sie unter Trockenstress stehen. In schattigen, feuchten Lagen bei konstanter Wasserversorgung bleiben die Schädlinge aus.

Wuchshöhe3 m
FamilieAraceae
HerkunftSüdamerika
WuchsformStrauch
Standorthell, aber nicht in der direkten Sonne
Überwinterungstemperatur18 (±5)°C
Minimaltemperatur5 °C
Winterhärtezone10

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: