You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Calycanthus floridus - Gewürzstrauch | Echter Gewürzstrauch

bitte vorbestellen

24,00€ inkl. MwSt.

Im Winter kann es witterungbedingt zu längeren Lieferzeiten kommen!

Beim Echten Gewürzstrauch (Calycanthus floridus) duften nicht nur die roten, zapfenartigen Blüten mit ihren festen Blütenblättern, die zumeist im Mai und Juni erscheinen. Auch die getrockneten Blätter und Rindenstücke riechen intensiv nach Gewürznelken, wenn man sie, frisch oder getrocknet, bricht oder zerreibt. Die selten mehr als schulterhohen, sommergrünen Sträucher sind ausgepflanzt gartentauglich, denn sie vertragen strengen Frost. Ihre geringe Größe und der kompakte Wuchs machen sie für jeden Garten geeignet - auch für kleine Vorgärten. Und wer auch hier keinen Platz (mehr) hat, der kann die duften Sträucher dauerhaft in größeren Pflanzgefäßen halten.

Qualität: duftenden Blüten & Blätter & Rinde; kleinbleibend & kompakt wachsend; anspruchslos & pflegeleicht; frostfest

Verwendung: ausgepflanzt im Garten; in Pflanzgefäßen ganzjährig im Freien mit Winterschutz oder Überwinterung im Haus; ganzjährig in unbeheizten oder kühlen Wintergärten

 


 

Profi-Pflegetipps für
Calycanthus floridus - Gewürzstrauch


  Standort im Sommer: Wählen Sie für Gewürzsträucher in Töpfen genauso wie für ausgepflanzte Exemplare halbschattige bis sonnige Plätze ohne Hitze und Bodentrockenheit aus. Die Erde sollte einerseits gut durchlässig (dräniert) sein, was man mit steinigen Anteilen wie Kies erreicht, andererseits sollte sie durch Humusanteile Wasser und Nährstoffe speichern können. Stark lehmige Böden sollten mit steinigem Material und Humus aufgebessert werden, reine Sandböden mit Humus.

 Standort im Winter: Da Gewürzsträucher im Herbst ihr Laub abwerfen, besteht keine Gefahr von Frosttrocknis und sie können weiterhin sonnig stehen. Werden sie in Töpfen ganzjährig im Freien gehalten, empfiehlt es sich, sie erhöht auf Füße oder Styroporplatten zu stellen, um sie von kalten Bodenbelägen zu isolieren. Weitere Winterschutzmaßnahmen sind in durchschnittlich strengen Wintern unnötig, in strengen angeraten.

 Pflege im Sommer: Gewürzsträucher brauchen ihrer dichten und vergleichsweise zarten Belaubung wegen in Töpfen sehr regelmäßigen und reichen Wassernachschub. Prüfen Sie die Bodenfeuchtigkeit im Sommer täglich und gießen Sie bei Bedarf so viel, dass die Erde bis zum Topfgrund durchfeuchtet wird. Gießt man zwar regelmäßig, aber stets zu wenig, werden nur die obersten Zentimeter Erde benetzt. Die unteren Wurzeln sterben ab - der Blattverlust beginnt. Geben Sie von dem Zeitpunkt an, da im Spätwinter/Frühling die neuen Blätter sprießen, 2-4 Mal pro Monat sofort wirksamem Volldünger ins Gießwasser. Alternativ im März Langzeitdünger streuen. Ausgepflanzte Exemplare danken eine Gabe reifen Komposts im Frühling und bei Bedarf zusätzlich im Sommer, den man als dünne Schicht im Wurzelbereich der Pflanzen verteilt.

 Pflege im Winter: Bei Topfpflanzen eine gleichmäßige Bodenfeuchte beibehalten, aber Staunässe vermeiden, die zu Wurzelfäulnis führen kann.

 Schnitt: Gewürzsträucher wachsen von Natur aus mehrtriebig und dicht. Schnittmaßnahmen sind nur im Bedarfsfall angeraten uns sollten einmalig pro Jahr am Ende des Winters durchgeführt werden, bevor die frischen Blätter sprießen.

 Umtopfen: Ein neues Gefäß ist erst nötig, wenn die Erde des alten kräftig durchwurzelt ist. Der neue Topf sollte nur eine Nummer größer sein, was etwa 3 bis 5 cm mehr im Durchmesser entspricht. Verwenden Sie hochwertige Kübelpflanzenerde, die durch grobkörnige Anteile (z.B. Lavagrus, Blähton, Kies) hohe Mengen Wasser und Nährstoffe speichern kann und zugleich locker und luftig bleibt.

 Probleme, Schädlinge, Pflanzenschutz: Schädlinge wie Blattläuse an den frischen Frühlingsblätter sind selten.


Kompetenz rund um die Welt exotischer Pflanzen:
www.flora-toskana.de


Wuchshöhe2 m
FamilieCalycanthaceae
HerkunftNordamerika
Blütenfarberot
BlütezeitFrühling
Früchte-
DuftBlütenduft
WuchsformStrauch
Standortsonnig
Überwinterungstemperaturwinterhart
Minimaltemperatur-20 °C
Winterhärtezone6

Zubehör

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: