Soziales Engagement - Flora Toskana GmbH
You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Titel - worum es geht                                        

Flora Toskana unterstützt ein von Diakon Alois Held aus 86483 Thannhausen persönlich initiiertes Projekt in Malawi an zwei Standorten, um eine bedarfsgerechte Hilfe für taubblinde und bedürftige Kinder leisten zu können. Die Standorte befinden sich bei Blantyre im Süden und in Salima in der Mitte von Malawi.

Die Schule in Salima ist nach einer coronabedingten Pause seit September wieder in Betrieb, 880 Kinder besuchen diese Schule. Davon sind etwa 40 Kinder mit körperllichen und/oder geistigen Einschränkungen. Die Lehrer werden von der Regierung bezahlt. Die Ausstattung der Schule ist soweit abgeschlossen, dass ein geregelter Schulbetrieb möglich ist. Da in Malawi die Ernte in 2021 nur sehr klein ausgefallen ist, herrscht eine Hungersnot. Daher wurde auch der Kauf von Lebensmitteln unterstützt.

Als  nächstes großes Projekt steht jetzt der Bau eines Internats für Schülern an. Es sind Investitionen über 10 Jahre geplant, um in verschiedenen Abschnitten ein Gebäude zu erstellen, in dem taubblinde, blinde, taube Kinder sowie Kinder mit anderen körperlichen und geistigen Behinderungen untergebracht werden können, um ihnen den Schulbesuch zu ermöglichen.

Aktuellere Infos finden Sie jeweils unter www.malawihilfe-schwaben.de

Die Spenden gehen über den gemeinnützigen eingetragenen Vereins "Schwäbische Aufbauhilfe Malawi e.V.". Es gibt dort keine Verwaltungskosten, anfallende Arbeit wird ehrenamtlich von Freiwilligen geleistet.

Wenn Sie mithelfen wollen: Spendenkonto Aufbauhilfe Malawi e.V., IBAN DE11 7206 9235 0000 0651 10 BIC GENODEF1THS. Für nähere Auskünfte kontaktieren Sie bitte uns, wir stellen den Kontakt zu Herrn Held gerne her.